Alle Artikel in: Worte zur Woche

septembermelange

Brandenburg / Stadt und Land / Workshop / Worte zur Woche

SPD-Urgesteinen auf dem Flur begegnen, übermüdet mit Pendlern am Bahnhof stehen, bei Z2X zu teures Streetfood essen, Themen finden, Twitter aufgeben, duzen (jeden), schlafen in der S7 so viel Glück, Kantinengespräche, zu viel Gin in der Ankerklause, zu viel American Spirits im Ohm, Grad 6 klettern, Korrekturdurchläufe, Wahlangst, Internetkids träumen von Woodstock septembermelan, 16 kg Äpfel, Backen mit Gasherd Endlich wieder auf den See gucken.

Minoritäten bevorzugt

Ideologiekritik / Worte zur Woche

Vor zwei Wochen hatte ich eine Ausschreibung von der Literaturzeitschrift „Politisch Schreiben“ in meinem E-Mail-Posteingang. Die originale Ausschreibung kann hier gelesen werden. Bei der Zeitschrift handelt es sich um ein ambitioniertes Projekt ehemaliger Kommilitonen. Kernaussage der Ausschreibung ist, dass Einsendungen einiger „Menschengruppen“ in dieser Zeitschrift bevorzugt publiziert werden sollen. Genannte Beispiele sind unter Anderem: People of Colour Menschen mit Migrationshintergrund Menschen mit Psychiatrieerfahrung Menschen die im Knast sitzen/saßen und die politische Grundhaltung der Redaktion teilen frauen* lesben* trans* & […]